Geplante Kurse im Überblick

! NEU ! Kurs "Stressbewältigung durch Achtsamkeit im Wald" jetzt gefördert durch die Krankenkassen im Präventionsprogramm (§ 20 SGB V)

Was erwartet mich bei den Kursen "Waldbaden" und "Stressbewältigung durch Achtsamkeit im Wald" ?

Informationen rund um die beiden Gesundheitskurse finden Sie hier.


Sie möchten sich terminlich noch nicht festlegen? Dann können Sie auch einen Gutschein bestellen.

Kurse im Bayerischen Wald

Waldbaden - Gesundheitsprävention und Entspannung im Wald

Tauchen Sie mit mir gemeinsam ein in die wohltuende Atmosphäre der Natur. Schulen Sie ganz nebenbei all Ihre Sinne durch verschiedene Achtsamkeits- und Entspannungsübungen. Um gesund zu bleiben sind regelmäßige Auszeiten wichtig, um in Phasen der Entspannung zu kommen. In Studien wurde nachgewiesen, dass ein Waldbad positive Auswirkungen auf unseren Körper und unsere Psyche hat.

Ihre Badesachen können Sie ruhig zu Hause lassen - Sie werden sie für das Waldbad nicht benötigen.

  • Wo? Bayerischer Wald bei 94377 Steinach in der Nähe von Straubing
  • Anfahrtsbeschreibung: In das Navigationssystem "St. Johann 2, 94350 Falkenfels" eingeben und der Straße noch für ca. 1 km bis zum Treffpunkt auf der linken Seite folgen. Parkplätze sind ausreichend am Straßenrand/Waldrand vorhanden.
  • Kosten: 19 Euro/Person und Termin
  • Maximalteilnehmerzahl: 10 Personen
  • Wann?

Stressbewältigung durch Achtsamkeit im Wald

Zertifiziert von der Kooperationsgemeinschaft gesetzlicher Krankenkassen zur Zertifizierung von Präventionskursen - § 20 SGB V

Kursnummer: 20200819-1224208

Stress gehört für viele zum Alltag. Doch während es Menschen gibt, die nur unter kurzen Stressperioden leiden, fühlen sich andere von einem Dauerzustand überwältigt. Die Stressfaktoren können von außen auf jemanden einwirken, sie können aber ebenso gut selbst gemacht sein. Deshalb ist Stressbewältigung für den Einzelnen so wichtig wie nie zuvor.
Die Stressbewältigung gibt Strategien an die Hand, die einen Abbau oder eine Verringerung des Stressgefühls bewirken. Um seine Gesundheit und Leistungsfähigkeit zu erhalten, ist es in unserer modernen Gesellschaft unausweichlich den Umgang mit Stresssituationen zu erlernen. Die Kraft, die Ruhe, die Faszination der Natur wird mit der Achtsamkeit verbunden, um die Selbstheilungskräfte der Menschen zu mobilisieren und eine Widerstandsfähigkeit gegen Stressmomente aufzubauen. Die Kombination aus Achtsamkeits- und Entspannungsmethoden im Wald auszuführen, erhöht deutlich das Ergebnis.

  • Wo? Bayerischer Wald bei 94377 Steinach in der Nähe von Straubing
  • Anfahrtsbeschreibung: In das Navigationssystem "St. Johann 2, 94350 Falkenfels" eingeben und der Straße noch für ca. 1 km bis zum Treffpunkt auf der linken Seite folgen. Parkplätze sind ausreichend am Straßenrand/Waldrand vorhanden.
  • Kosten: 110 Euro/Person für 8 Einheiten á 90 Minuten
  • Start: Freitag, 26. März 2021    
  • Ende:  Freitag, 21. Mai 2021
  • Hinweis: Am Freitag, 02. April 2021 ist Kurspause
  • Wochentag & Uhrzeit:

Kurse im Dürnbucher Forst

Waldbaden - Gesundheitsprävention und Entspannung im Wald

Tauchen Sie mit mir gemeinsam ein in die wohltuende Atmosphäre der Natur. Schulen Sie ganz nebenbei all Ihre Sinne durch verschiedene Achtsamkeits- und Entspannungsübungen. Um gesund zu bleiben sind regelmäßige Auszeiten wichtig, um in Phasen der Entspannung zu kommen. In Studien wurde nachgewiesen, dass ein Waldbad positive Auswirkungen auf unseren Körper und unsere Psyche hat.

Ihre Badesachen können Sie ruhig zu Hause lassen - Sie werden sie für das Waldbad nicht benötigen.

  • Wo? Dürnbucher Forst bei 85126 Münchsmünster in der Nähe von Ingolstadt
  • Anfahrtsbeschreibung: In das Navigationssystem "Umbertshausen 3, 93333 Neustadt an der Donau" eingeben und der Straße noch für ca. 400 Meter bis zum Treffpunkt auf der linken Seite folgen. Parkplätze sind ausreichend am Straßenrand/Waldrand vorhanden.
  • Kosten: 19 Euro/Person und Termin
  • Maximalteilnehmerzahl: 10 Personen
  • Wann?

Stressbewältigung durch Achtsamkeit im Wald

Zertifiziert von der Kooperationsgemeinschaft gesetzlicher Krankenkassen zur Zertifizierung von Präventionskursen - § 20 SGB V

Kursnummer: 20200819-1224208

Stress gehört für viele zum Alltag. Doch während es Menschen gibt, die nur unter kurzen Stressperioden leiden, fühlen sich andere von einem Dauerzustand überwältigt. Die Stressfaktoren können von außen auf jemanden einwirken, sie können aber ebenso gut selbst gemacht sein. Deshalb ist Stressbewältigung für den Einzelnen so wichtig wie nie zuvor.
Die Stressbewältigung gibt Strategien an die Hand, die einen Abbau oder eine Verringerung des Stressgefühls bewirken. Um seine Gesundheit und Leistungsfähigkeit zu erhalten, ist es in unserer modernen Gesellschaft unausweichlich den Umgang mit Stresssituationen zu erlernen. Die Kraft, die Ruhe, die Faszination der Natur wird mit der Achtsamkeit verbunden, um die Selbstheilungskräfte der Menschen zu mobilisieren und eine Widerstandsfähigkeit gegen Stressmomente aufzubauen. Die Kombination aus Achtsamkeits- und Entspannungsmethoden im Wald auszuführen, erhöht deutlich das Ergebnis.

  • Wo? Dürnbucher Forst bei 85126 Münchsmünster in der Nähe von Ingolstadt
  • Anfahrtsbeschreibung: In das Navigationssystem "Umbertshausen 3, 93333 Neustadt an der Donau" eingeben und der Straße noch für ca. 400 Meter bis zum Treffpunkt auf der linken Seite folgen. Parkplätze sind ausreichend am Straßenrand/Waldrand vorhanden.
  • Kosten: 110 Euro/Person für 8 Einheiten á 90 Minuten
  • Start: Mittwoch, 24. März 2021    
  • Ende:  Mittwoch, 19. Mai 2021
  • Hinweis: Am Mittwoch, 07. Mai 2021 ist Kurspause
  • Wochentag & Uhrzeit: